Cup: Admira out, FAK mit Mühe

Aufmacherbild

Mit der Admira muss sich ein weiterer Bundesligist in der zweiten Runde des ÖFB-Cups verabschieden. Nach 90 torlosen Minuten unterliegen die Südstädter Austria Klagenfurt nach Verlängerung mit 0:2. Die Tore der Kärntner erzielen Tazemeta (115.) und Dollinger (118.) Rekord-Cupsieger Austria müht sich zu einem 3:2 (2:1) in Dornbirn. Linz (2) und Ortlechner treffen für die Wiener. Wacker besiegt Sollenau 5:1 n.V., nach 90 Minuten steht es 1:1. Pasching schlägt Austria Lustenau 3:2 n.V.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen