FAC will Cup-Spiel genießen

Aufmacherbild
 

Erstmals seit 1947 (0:1 gegen Wacker Wien) steht der FAC im ÖFB-Cup-Viertelfinale. Beim Gastspiel in Grödig können die Wiener laut Trainer Hans Kleer unbeschwert auftreten: "Wir wollen die Partie genießen, können nur überraschen." Stürmer-Routinier Lukas Mössner weiß aus Paschinger Zeiten, dass Sensationen möglich sind: "Wenn ich von unserem Cupsieg 2013 eine Erkenntnis mitnehmen konnte, dann dass du in Österreich an einem guten Tag gegen jeden Verein bestehen und das Spiel gewinnen kannst."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen