ÖFB-Cup: SVM out, Ried weiter

Aufmacherbild
 

Nächste Überraschung im Achtelfinale des ÖFB-Cups: Regionalliga-Mitte-Klub LASK eliminiert SV Mattersburg mit 7:6 im Elfmeterschießen. Dabei führen die Burgenländer nach Toren von Bürger (33.) und Malic (42.) bereits mit 2:0, die Linzer kommen aber durch Treffer von Silvio (75.) und Vujanovic (77.) zurück. LASK-Akteuer Henrique sieht Rot (38.), Mattersburgs Gartner Gelb-Rot (64.). Ried feiert einen knappen 1:0-Auswärtssieg bei Wiener Viktoria. Pasching schlägt Austria Klagenfurt mit 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen