Real-Fans wollen Ronaldo-Verkauf

Aufmacherbild
 

Geht es nach den Fans von Real Madrid, sollten die "Königlichen" Superstar Cristiano Ronaldo verkaufen. In einer Umfrage der Tageszeitung "AS" sprechen sich 50 Prozent der 31.000 Teilnehmer für einen Verkauf des Weltfußballers aus. Eine Mehrheit der Befragten ist auch der Meinung, dass Real für den Transfer zwischen 100 und 150 Millionen Euro einnehmen sollte. Das Verhältnis zwischen Ronaldo und den Fans ist nicht das beste, der Superstar klagt immer wieder über mangelnde Wertschätzung.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen