La-Liga-Star nach Footvolley out

Aufmacherbild
 

Innovatives Technik-Training ist nicht immer zum Wohle der Spieler. Valencia-Legionär Pablo Piatti muss das am eigenen Leib erfahren. Der 23-jährige Flügel stürzt bei einem Footvolley-Spiel (eine Mischung aus Fußball und Beachvolleyball) während des Trainings nach einem Fallrückzieher unglücklich und bricht sich Elle und Speiche. Der Argentinier wurde sofort operiert und muss nach Angaben der medizinischen Abteilung des Vereins mit einer Zwangspause von acht bis zehn Wochen rechnen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen