Neuer Vertrag für Diego Simeone

Aufmacherbild

Atletico Madrid und Diego Simeone haben sich auf eine langfristige Zusammenarbeit geeinigt. Der Trainer verlängert seinen ursprünglich noch bis Sommer 2014 laufenden Vertrag vorzeitig bis Sommer 2017. Der Argentinier sitzt seit Weihnachten 2011 auf der Trainerbank des Hauptstadt-Klubs und gewann mit den "Rojiblancos" 2012 die Europa League sowie den UEFA Super Cup. Aktuell liegt das Team des 42-Jährigen in der Primera Division hinter dem FC Barcelona auf dem zweiten Tabellenplatz.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen