Bernd Schuster verlässt Malaga

Aufmacherbild
 

Bernd Schuster ist nicht mehr Trainer des spanischen Erstligisten FC Malaga. Dies bestätigte der Deutsche nach dem Spiel gegen Atletico Madrid am Sonntagabend. "Ich verabschiede mich aus Malaga", sagt Schuster, der den Job erst seit vergangenen Sommer inne hatte. Der 54-Jährige gilt indes als möglicher Kandidat für die Nachfolge von Armin Veh als Trainer von Bundesligist Eintracht Frankfurt. "Es stimmt, dass ich Angebote aus Deutschland habe. Aber es ist noch nichts konkret", so Schuster.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen