WM-Held wechselt zu Levante

Aufmacherbild

Andreas Ivanschitz bekommt bei seinem Klub Levante UD einen neuen Partner in der Offensive. Wie der Klub aus Valencia offiziell mitteilt, wechselt Bryan Ruiz bis zum Saisonende nach Spanien. Der Costa-Ricaner, der bei der WM für Furore sorgte, kommt vom FC Fulham, wo er in 17 Einsätzen in der zweiten englischen Liga auf vier Tore und drei Assists kommt. Der 29-Jährige wechselte 2011 für acht Millionen zum Londoner-Klub. Ruiz wurde auch immer wieder mit Werder Bremen in Verbindung gebracht.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen