Offiziell: Ancelotti entlassen

Aufmacherbild
 

Die Tage von Carlo Ancelotti in Diensten von Real Madrid sind gezählt. "Ich möchte Sie darüber informieren, dass das Gremium die Entscheidung getroffen hat, Carlo Ancelotti von seinen Aufgaben zu entbinden", erklärt Präsident Florentino Perez. Ancelotti, seit 2013 im Amt, führte Real im Vorjahr zum Sieg in der Champions League, blieb mit den Madrilenen jedoch 2015 ohne Titel. Sein Vertrag wäre noch bis 2016 gelaufen, zuletzt sprach sich Cristiano Ronaldo für seinen Verbleib aus.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen