Real will Fuentes klagen

Aufmacherbild

Real Madrid kündigt rechtliche Schritte gegen Eufemiano Fuentes an. Der spanische Doping-Arzt meinte kürzlich in einem Radio-Interview, dass er Schulden von Real Madrid eintreiben wolle - eine Aussage, die laut dem Verein das Image der "Königlichen" beschädigte. Real Madrid schuldet Fuentes tatsächlich Geld, da dieser in einem anderen Verfahren des Klubs gegen die Zeitung "Le Monde" als Zeuge vernommen wurde. Fuentes stellt klar: "Ich habe nie einen Spieler von Real Madrid behandelt."

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen