Real Madrid umsatzstärkster Klub

Aufmacherbild

Real Madrid ist, wie schon im Vorjahr, der umsatzstärkste Klub der Welt. Laut einer von der Wirtschaftsberatungsgesellschaft "Deloitte" veröffentlichten Rangliste führen die "Königlichen" mit 512,6 Millionen Euro. Damit knacken die Madrider als erster Verein die Halbe-Milliarde-Marke. Auf dem zweiten Platz liegt der FC Barcelona mit 483 Millionen Euro. Dritter ist Manchester United (395,9) vor Bayern München (368,4) und Chelsea (322,6). Weiters: Arsenal, ManCity, AC Milan, Liverpool, Juventus.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen