Neymar-OP zur Gewichtszunahme

Aufmacherbild

Barca-Neuzugang Neymar muss unters Messer. Der Brasilianer unterzieht sich am Freitag aufgrund einer chronischen Mandelentzündung in seiner Heimat einer Operation. Rechtzeitig zur Vorbereitung mit seinem neuen Arbeitgeber soll der 21-Jährige aber wieder fit sein. "Der Eingriff wird ihm auch helfen, an Gewicht zuzulegen, was die Mandelentzündung erschwerte", erklärt Brasiliens Verbandsarzt Runco "Cadena COPE". "Neymar muss drei Kilo zulegen", meint sein Ernährungsberater vom FC Santos.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen