Barca von Niederlage überrascht

Aufmacherbild
 

Das 0:1 bei Getafe war die erste Pflichtspiel-Niederlage des FC Barcelona seit dem 30. April 2011 (1:2 bei Real Sociedad). Der Rückstand der Katalanen auf Leader Real Madrid (4:1 im Derby gegen Atletico) beträgt nun schon sechs Punkte. "Sie machen ihre Sache ein bisschen besser", muss Gerard Pique eingestehen. Keeper Victor Valdes überrascht unterdessen die Niederlage: "Damit haben wir nicht gerechnet. Wir haben eigentlich einen guten Job gemacht, konnten unsere Chancen aber nicht verwerten."

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen