Mourinho bremst Titel-Euphorie

Aufmacherbild

Trotz des nun schon komfortablen Vorsprungs von zehn Punkten auf den FC Barcelona steigt Real-Trainer Jose Mourinho auf die Euphorie-Bremse. "Noch ist mathematisch alles möglich, wir müssen weiter gewinnen. Wenn ich mich nicht irre, brauchen wir noch 39 Punkte, also 13 Siege, um Meister zu werden", erklärt der Portugiese. Real nutzte den 2:3-Umfaller Barcas bei Osasuna und besiegte dank eines Ronaldo-Triplepacks Levante 4:2. "Cristiano killt La Liga", urteilt daraufhin "El Mundo".

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen