Xabi Alonso fällt lange aus

Aufmacherbild
 

Schwerer Rückschlag für Xabi Alonso. Der Mittelfeldspieler von Spaniens Vize-Meister Real Madrid, der gerade erst nach einer Schambeinverletzung das Training aufgenommen hat, erleidet laut der spanischen "Marca" einen Mittelfußbruch. Der 31-jährige Nationalspieler wird den "Königlichen" damit mindestens zwei bis drei Monate fehlen. Sein Teamkollege Marcelo zog sich am 12. Oktober des Vorjahres die gleiche Verletzung zu und konnte erst am 15. Jänner wieder am Spielbetrieb teilnehmen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen