Barca schont Leistungsträger

Aufmacherbild

Der FC Barcelona spielt am Sonntag in der Liga in Saragossa. Nicht mit dabei: Weltfußballer Lionel Messi, der zuletzt im Champions-League-Viertelfinal-Rückspiel gegen Paris St. Germain (1:1) trotz muskulärer Probleme eingewechselt wurde. Bei 13 Punkten Vorsprung auf Rivale Real Madrid kann es sich Barca leisten, auf einige Leistungsträger zu verzichten. Neben Messi legen auch die spanischen Nationalspieler Jordi Alba, Andres Iniesta und Sergio Busquets sowie Pinto eine Pause ein.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen