Lionel Messi erneut verletzt

Aufmacherbild
 

Lionel Messi muss zum wiederholten Male eine Partie verletzungsbedingt vorzeitig beenden. Beim Gastspiel des FC Barcelona in der 13. La-Liga-Runde bei Real Betis bleibt der vierfache Weltfußballer in Minute 19 nach einem Sprint liegen und verlässt wenig später das Feld. Die medizinische Abteilung der Katalanen informiert danach, dass es sich abermals um eine Verletzung im Oberschenkel des Argentiniers handelt. Wie lange Messi diesmal pausieren muss, steht noch nicht fest.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen