Osasuna trennt sich von Trainer

Aufmacherbild
 

Die neue La-Liga-Saison ist gerade mal drei Runden alt, da gibt es schon den ersten Trainerwechsel. CA Osasuna zieht nach dem enttäuschenden Start mit drei Niederlagen die Reißleine und entlässt Jose Luis Mendilibar. Der 52-Jährige hielt seit 2011 die Zügel in Pamplona in der Hand. Für den Nachfolger existiert laut Klub-Boss Miguel Archanco ein klares Profil: "Wir suchen einen jungen, ambitionierten Trainer, der mit jungen Spielern arbeiten kann." Als Favorit gilt Ex-Almeria-Coach Javi Gracia.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen