Real verliert "Derbi Madrileno"

Aufmacherbild
 

Am siebten Spieltag in La Liga setzt es für Real Madrid die erste Saison-Niederlage. Ausgerechnet im "Derbi Madrileno" gegen Stadtrivale Atletico setzt es für die Elf von Carlo Ancelotti ein 0:1. Diego Costa erzielt das Goldtor für die Gäste, die somit immer noch beim Punktemaximum halten, bereits nach elf Minuten. Real müht sich, zwingende Chancen herauszuspielen und hat zwei Mal Glück. Diego Costa (61.) scheitert alleine vor Lopez, Koke (81.) trifft nur die Latte.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen