Barca fertigt Schlusslicht ab

Aufmacherbild

Der FC Barcelona besiegelt den 13. Spieltag in La Liga mit einem klaren Auswärtssieg. Ohne großes Zutun von Messi, der in Minute 20 verletzt ausgewechselt wird, gewinnen die Katalanen 4:1 bei Schlusslicht Betis. Nachdem Valdes zwei Groß-Chancen der Gastgeber pariert, treffen Neymar (36.) und Pedro (37.) per Doppelschlag. Fabregas (63., 79.) legt in Hälfte zwei nach. Molina (92./Elfer) gelingt das Ehrentor. In der Tabelle liegt Barca damit drei Punkte vor Atletico (1:1 in Villarreal).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen