Real gewinnt trotz Elfer-Doppel

Aufmacherbild
 

Real Madrid feiert in der 12. Runde von La Liga einen 3:2-Erfolg bei Rayo Vallecano. Cristiano Ronaldo sorgt früh für die Führung (3.), Karim Benzema legt nach (31.). Vier Minuten nach Wiederanpfiff dreht "CR7" abermals zum Torjubel ab. Rayo kommt noch heran: Schiedsrichter Alfonso Alvarez zeigt binnen drei Minuten zwei Mal auf den Elfmeterpunkt, der gefoulte Jonathan Viera ist jeweils selbst erfolgreich (51., 53.). Real Sociedad fertigt Osasuna 5:0 ab, Almeria schlägt Valladolid 1:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen