Real dreht Spiel gegen Mallorca

Aufmacherbild

Real Madrid kommt in der 28. La-Liga-Runde zum erwarteten Heimsieg gegen Mallorca. Ein souveränes Spiel sieht aber anders aus. Nach Toren von Nsue (6.) und Alfaro (21.) bzw. Higuain (15.) gehen die Gäste mit einer Führung in die Pause, erst ein Kraftakt mit Toren von Ronaldo (52.), Modric (54.) und Higuain (57.) bringt die Wende, Benzema (92.) besorgt den 5:2-Endstand. Real Sociedad schlägt Valladolid mit 4:1 und klettert vorerst auf Tabellenplatz vier. Bilbao unterliegt in Getafe 0:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen