Atletico trifft sieben Mal

Aufmacherbild
 

Nach Barca (4:0 gegen Granada) und Real (5:0 gegen Almeria) feiert auch Atletico in der 14. La-Liga-Runde einen Kantersieg. Der Tabellenzweite schlägt Getafe 7:0. Die Simeone-Elf lässt hinten fast nichts zu und präsentiert sich vorne zielstrebig. Garcia (26., 52.), Villa (49., 78.), Adrian (92.) ein Lopo-Eigentor (37.) sowie der eingewechselte Costa (69.) treffen. Bei Getafe sieht Valera Gelb-Rot (42.). Unterdessen schießt Vela Sociedad mit vier Toren zum 4:3-Sieg gegen Celta Vigo.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen