Kaka von zwei Klubs umworben

Aufmacherbild
 

Der Brasilianer Kaka wird heftig von seinen Ex-Klubs umworben. Wie der "Corriere dello Sport" berichtet, liebäugelt Corinthians Sao Paulo mit einer Rückholaktion des ehemaligen Weltfußballers. Doch auch dem AC Milan wird großes Interesse am 31-Jährigen nachgesagt. Als dritte Option gilt weiter sein aktueller Arbeitgeber Real Madrid. Dort kam er zuletzt nicht über die Reservistenrolle hinaus. Kommt jedoch Kakas Förderer Carlo Ancelotti als Trainer, könnte sich die Situation schlagartig ändern.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen