Neuer Trainer für Real Saragossa

Aufmacherbild

Das Schlusslicht der Primera Division hat einen neuen Übungsleiter. Wie die Zeitung "Marca" berichtet, übernimmt Manuel Jimenez das Traineramt von Real Saragossa. Der 47-Jährige soll am Sonntag vorgestellt werden und am Montag erstmals das Training leiten. Saragossa will mit diesem Schritt die verkorkste Hinrunde, in der lediglich zwei Siege eingefahren werden konnten, ausmerzen. Jimenez war von 2007 bis 2010 Trainer des FC Sevilla, zuletzt war er bei AEK Athen unter Vertrag.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen