Ciro Immobile gibt Entwarnung

Aufmacherbild

"Es geht mir gut", gibt Ciro Immobile via Facebook Entwarnung. Der italienische Stürmer war beim 1:0-Testsieg seines neuen Klubs FC Sevilla gegen Watford (Prödl spielte durch) nach einem bösen Zusammenprall mit Nackenfixierung und Beatmungsgerät vom Platz getragen worden. "Ich habe einen schweren Schlag gegen das Gesicht bekommen, der einen Bruch der Nasenscheidewand verursacht hat", so die Dortmunder Leihgabe weiter. Die Untersuchungen hätten keine weiteren Verletzungen festgestellt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen