Illarramendi-Wechsel zu Real fix

Aufmacherbild
 

Real Madrid bringt den nächsten Transfercoup in trockene Tücher. Wie Real Sociedad auf einer eigens einberufenen Pressekonferenz verkündet, wechselt Asier Illarramendi in die spanische Hauptstadt. Für den 23-jährigen Mittelfeldspieler bezahlt Real die festgeschriebene Ablöse von 30 Millionen Euro, eine Summe, die sich nach Steuern auf 39 Mio. Euro erhöht. "Illarra" unterschreibt einen Vertrag über sechs Jahre und soll bei seinem neuen Arbeitgeber knapp 2,5 Millionen Euro jährlich verdienen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen