Real Betis hat einen neuen Coach

Aufmacherbild

Nur einen Tag nach der Entlassung von Pepe Mel hat Real Betis einen neuen Trainer präsentiert. Juan Carlos Garrido sitzt beim Schlusslicht der Primera Division künftig auf der Trainerbank. Der 44-jährige Spanier war zuletzt fast ein Jahr lang in Belgien beim FC Brügge engagiert und befand sich seit Mitte September 2013 auf Jobsuche. Zudem betreute er zwei Jahre lang Villarreal als Cheftrainer. Garrido debütiert am Freitag (12 Uhr) in der 4. Runde der Copa del Rey auswärts bei Lleida Esportiu.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen