Fabregas-Wechsel ist perfekt

Aufmacherbild
 

Das lange Transfer-Theater um Cesc Fabregas hat ein Ende. Der Mittelfeldspieler unterzeichnet am Montag einen Fünf-Jahres-Vertrag beim FC Barcelona. Die Katalanen überweisen für den 24-Jährigen, der der Barca-Nachwuchsabteilung entstammt, kolportierte 34 Mio. Euro Ablöse an den FC Arsenal. Hinzu kommen bis zu 6 Mio. einsatzgebundene Sonderzahlungen. Damit Fabregas nicht so schnell wieder abhanden kommt, hat Barcelona die festgeschriebene Ablöse für Fabregas auf 200 Mio. gesetzt.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen