Real hofft auf Ausrutscher

Aufmacherbild
 

Zwei Niederlagen in Folge hat Real Madrid im Kampf um die spanische Meisterschaft einstecken müssen, in der 31. Runde hoffen die "Königlichen" nun auf Ausrutscher der Konkurrenz. Während Real am Samstag zu Hause Vallecano empfängt, muss Tabellenführer Atletico in Bilbao antreten. Die Basken haben in dieser Saison von 15 Heimspielen nur ein einziges verloren. Barcelona, durch den Ausfall von Stammkeeper Victor Valdes (Kreuzbandriss) geschwächt, muss beim Stadtrivalen Espanyol antreten.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen