Atletico weiterhin makellos

Aufmacherbild
 

Atletico Madrid gewinnt auch am dritten La-Liga-Spieltag. Der Hauptstadtklub setzt sich bei Real Sociedad knapp mit 2:1 durch. David Villa (27.) bringt die Gäste in Führung, Koke (56.) erhöht nach der Pause auf 2:0. Xabi Pietro (69.) bringt die Gastgeber nochmals heran, der Ausgleich gelingt allerdings nicht mehr. Die "Rojiblancos" übernehmen mit dem dritten Sieg im dritten Spiel vorläufig die Tabellenführung. Espanyol Barcelona und Real Betis trennen sich mit einem torlosen Remis.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen