Valencia neuer Leader in La Liga

Aufmacherbild

Der FC Valencia bleibt in La Liga ungeschlagen und ist nach einem 3:0-Erfolg über den FC Cordoba neuer Tabellenführer. Die "Fledermäuse" machen bereits in der ersten Hälfte alles klar und treffen durch Alcacer (22.) und Gaya (26.). Feghouli sorgt in Minute 73 für den Endstand. Valencia liegt mit 13 Zählern punktgleich vor Barca und dem FC Sevilla an der Spitze, Cordoba bleibt Schlusslicht. Im zweiten Freitagsspiel feiert Espanyol (11.). einen 2:0-Sieg über den FC Getafe (19.).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen