Betis hält beim Punkte-Maximum

Aufmacherbild

Betis Sevilla hält nach dem 4. Spieltag der Primera Division beim Punkte-Maximum. Die "Verdiblancos" gewinnen bei Athletic Bilbao 3:2. Benat Etxebarria (7.) und Nacho Perez (13.) sorgen für die Führung. Oscar de Marcos bringt die Gastgeber (38.) heran, ehe Salva Sevilla (45) den alten Abstand herstellt. David Lopez (86.) gelingt in Überzahl nach der Roten gegen Mario das 2:3. Bilbaos Amorebieta sieht in der Nachspielzeit Gelb-Rot. Betis liegt punktegleich mit Leader Valencia auf Rang zwei.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen