Celta Vigo schießt Valladolid ab

Aufmacherbild
 

Celta de Vigo entledigt sich mit einem Kantersieg zum Abschluss des 35. La-Liga-Spieltags auch der letzten Abstiegssorgen. Die Galicier fertigen Real Valladolid im Municipal de Balaidos mit 4:1 ab. Ein Doppelschlag durch Nolito (38.) und Charles (39.) bringt die Hausherren in der ersten Hälfte auf Siegkurs. Die Gäste verschlafen den Wiederanpfiff, sodass Nolito seinen zweiten Doppelpack in Folge schnürt (46.). Mitrovic erhöht per Eigentor auf 4:0 (49.), Manucho gelingt das Ehrentor (75.).

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen