Elche holt Punkt gegen Bilbao

Aufmacherbild
 

Athletic Bilbao kommt zum Auftakt des 30. Spieltags in Spaniens Oberhaus nicht über ein 0:0 in Elche hinaus. Im zweiten Spiel des Abends entführt Espanyol Barcelona mit einem 2:1-Erfolg drei Punkte aus Malaga. Sergio Garcia (33.) erzielt die Führung für die Gäste, doch Pablo Perez (34.) gelingt postwendend der Hausgleich. Pizzi (76.) bringt Espanyol dann wieder auf die Siegestraße und als Malagas Torschütze nur zwei Minuten später mit Gelb-Rot vom Platz muss, ist die Partie entschieden.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen