Torfestival an Atletico Madrid

Aufmacherbild

Atletico Madrid gewinnt das Nachholspiel der dritten La-Liga-Runde mit 4:2 bei Real Betis. Die Gäste gehen durch Agra (26.) bzw. ein Juanfran-Eigentor (45.) in Führung, doch Falcao (Führender der Torschützenliste) kann jeweils ausgleichen (28.48.). Kurz vor dem 2:2 sieht Betis-Innenverteidiger Perquis Rot, Costa dreht das Spiel in der 55. Minute. Raul Garcia markiert den Endstand (90.), zu dem Zeitpunkt spielen die Andalusier nach einer Gelb-Roten Karte gegen Campbell (78.) nur noch zu neunt.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen