Rayo Vallecano überrascht Malaga

Aufmacherbild

Rückschlag für Malaga im Kampf um die internationalen Plätze. Die Südspanier verlieren in der 28. La-Liga-Runde mit 0:1 bei Rayo Vallecano. Das Goldtor fällt nach 22 Minuten: Nach einer Flanke von Bueno taucht Kakuta an der zweiten Stange auf und köpfelt ins kurze Eck ein. In der 74. Minute wird noch Malagas Angeleri mit Gelb-Rot vom Platz gestellt. Celta Vigo versetzt Levante (ohne Ivanschitz) ein spätes K.o.: Joker Charles befördert einen Stanglpass per Grätsche in Netz. Vigo siegt 1:0.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen