Villarreal lässt Punkte liegen

Aufmacherbild
 

Villarreal muss am 26. La-Liga-Spieltag im Kampf um einen Champions-League-Qualifikationsplatz einen Rückschlag hinnehmen. Das gelbe U-Boot kommt zu Hause gegen den Tabellenletzten Real Betis nicht über ein 1:1 hinaus und liegt nun sechs Punkte hinter dem Vierten Athletic Bilbao. Bruno bringt den Gastgeber in der 71. Minute in Führung, nachdem der zur Halbzeit eingewechselte Ikechukwu Uche Gelb-Rot (80.) sieht, kann Ruben Castro fünf Minuten vor dem Schlusspfiff noch ausgleichen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen