Espanyol siegt trotz Unterzahl

Aufmacherbild

Espanyol Barcelona eröffnet den 23. La-Liga-Spieltag mit einem 1:0-Heimerfolg über Granada. In einer intensiven Partie zückt Schiedsrichter Ignacio Iglesias Villanueva sieben Mal Gelb und schickt Espanyols Victor Alvarez nach einem überharten Tackling in der 30. Minute mit Rot vom Platz. Youssef El Arabi hat für die Gäste mit einem Stangenschuss (61.) die beste Chance, das einzige Tor gelingt aber den dezimierten Hausherren. Hector Moreno (79.) trifft nach einer Ecke zum Sieg.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen