Real lässt Betis keine Chance

Aufmacherbild
 

Real Madrid bleibt in La Liga ganz oben dran. Die "Königlichen" fertigen in der 20. Runde Betis auswärts 5:0 ab. Der frischgebackene Weltfußballer Cristiano Ronaldo eröffnet den Torreigen (11.), Gareth Bale (25.) und Karim Benzema (45.) machen noch vor Seitenwechsel alles klar. Angel Di Maria (62.) markiert das 4:0, Alvaro Morata (90.) setzt den Schlusspunkt. Real hält wie Barca und Atletico bei 50 Punkten, das Spitzen-Duo ist aber erst am Sonntag im Einsatz.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen