Atletico mit knappem Liga-Erfolg

Aufmacherbild

Atletico Madrid bleibt auch nach Ende der Hinrunde auf Schlagdistanz zu Tabellenführer Real Madrid. Die "Rojiblancos" gewinnen zu Hause gegen Granada mit 2:0. Mario Mandzukic bringt die Hausherren in Minute 34 per Elfmeter in Führung, dem geht ein Foulspiel Sissokos an Diego Goidin voran. Den Endstand stellt Raul Garcia in der 88. Minute her. Er nickt den Ball nach einer Flanke von Arda Turan ins Tor. Die Madrilenen bleiben damit, bei einem Spiel mehr, vier Punkte hinter Real.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen