Negredo rettet Valencias Sieg

Aufmacherbild

UD Almeria erweist sich in der 19. La-Liga-Runde als unangenehmer Gast im Estadio Mestalla. Zwar gelingt dem heimischen FC Valencia durch Parejo (11.) und Moreno (28.) zwei Mal die Führung, diese hält aber nicht lange. Hemed (13., 33.) erzielt jeweils den Ausgleich und scheitert in Minute 36 noch mit einem Kopfball an der Latte. Zum Matchwinner wird indes Negredo. Der Joker trifft in der 83. zum späten 3:2-Sieg, der Valencia auf Rang drei hievt. Real Sociedad unterliegt Rayo Vallecano 0:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen