Barcelona-Derby endet mit Remis

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona muss im Kampf um die Meisterschaft einen herben Rückschlag hinnehmen. In der 18. "La Liga"-Runde kommt der Titelverteidiger im Derby bei Espanyol nur zu einem 1:1-Unentschieden. Fabregas bringt die Gäste früh in Führung (16.), Alvaro gelingt in Minute 86 aber noch der Ausgleich. Valencia erreicht bei Villarreal dank eines späten Treffers von Aduriz (87.) noch ein 2:2. Die weiteren Ergebnisse vom Sonntag: Rayo Vallecano-Sevilla 2:1, Getafe-Bilbao 0:0, Betis-Gijon 2:0.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen