Real gewinnt verrücktes Spiel

Aufmacherbild

Real Madrids erster Auftritt 2013 verläuft spektakulär. Bereits nach zwei Minuten bringt Benzema den Meister im Heimspiel der 18. Runde gegen Real Sociedad in Führung. Nach Rot für Keeper Adan verwandelt Prieto den fälligen Elfer gegen den eingewechselten Casillas zum Ausgleich. Auch auf Khediras neuerliche Führung (35.) antwortet der Angreifer (40.). Auf den Doppelpack von Ronaldo (68., 69.) kann Prieto aber nur noch das Tor zum 4:3-Endstand (76.) entgegnen. Celta de Vigo-Valladolid 3:1.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen