Barca nur Remis gegen Bilbao

Aufmacherbild
 

Der FC Barcelona kommt in der 12. "La Liga"-Runde nur zu einem 2:2-Unentschieden gegen Athletic Bilbao. Bei strömendem Regen im Stadion San Mames gehen die Basken wie schon im Europacup gegen Salzburg durch Ander Herrera in Führung (20.). Vier Minuten später gleicht Cesc Fabregas per Kopf aus. Nach dem Eigentor von Gerard Pique (80.) rettet Lionel Messi mit seinem Treffer in der Nachspielzeit den Katalanen zumindest einen Punkt. Barca liegt in der Tabelle nun schon drei Punkte hinter Real.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen