Last-Minute-Sieg für Valencia

Aufmacherbild
 

Dem FC Valencia gelingt nach schwachem Saisonstart in La Liga ein Befreiungsschlag. Die Pellegrino-Elf feiert einen hart umkämpften 3:2-Erfolg über Athletic Bilbao und fährt den dritten Sieg im achten Spiel ein. Zunächst ist es Aduriz, der die Gäste zweimal in Front bringt (19., 30.), Soldado gelingt der zwischenzeitliche Ausgleich (26.). In der zweiten Hälfte fliegt Herrera mit Rot vom Platz (68.). In Überzahl sind es Tino Costa (88.) und Valdez (90.), die Valencia noch zum Sieg schießen.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen