Real feiert mühelosen Heimsieg

Aufmacherbild
 

Trotz großer Personalprobleme in der Abwehr gewinnt Real Madrid ohne Mühe gegen Aufsteiger Celta de Vigo. Die mit Varane und Essien in der Viererkette spielenden "Königlichen" gehen in Minute 11 durch Higuain in Führung. Ronaldo trifft in der 67. Minute per Foulelfmeter zum 2:0-Endstand. Es ist das 9. Saisontor des Superstars. Der FC Malaga feiert gegen Valladolid ebenso einen Heimsieg. Isco (37.) und Joaquin (87.), der zudem einen Elfer vergibt, drehen die Führung von Goncalves (11.) zum 2:1.

Zum Seitenanfang»
Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen