Malaga verpasst Tabellenspitze

Aufmacherbild

Durch ein torloses Remis bei Real Saragossa verpasst der FC Malaga die Chance, vorläufig die Tabellenspitze in "La Liga" zu übernehmen. Erfolgreicher agiert UD Levante, das nach dem 3:1 gegen Espanyol nach fünf gespielten Runden immer noch unbesiegt ist. Mallorca schlägt Real Sociedad 2:1. Unentschieden enden die Partien Granada gegen Osasuna (1:1) und Sporting Gijon gegen Racing Santander (0:0). Zum Abschluss der 6. Runde trifft Tabellenführer Betis Sevilla Montag Abend auswärts auf Getafe.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen