Valencia rückt auf Rang zwei vor

Aufmacherbild

Mit einem 3:0-Erfolg bei Getafe schiebt sich der FC Valencia zum Abschluss der vierten La-Liga-Runde auf den zweiten Tabellenplatz. Paco Alcacer bringt die Gäste nach sieben Minuten in Front, Andre Gomes (20.) stellt mit dem zweiten Treffer die Weichen auf Sieg. In Minute 72 verwandelt Rodrigo Moreno einen Elfmeter zum Endstand und fliegt direkt nach dem folgenden Ankick für ein Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz. Valencia ist mit zehn Punkten erster Verfolger des FC Barcelona (12).

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen