Erster Saisonsieg für Getafe

Aufmacherbild

Zum Auftakt der vierten Runde in La Liga gewinnt Getafe vor eigenem Publikum gegen Malaga mit 1:0. Das entscheidende Tor fällt bereits in der zweiten Minute: Der Serbe Stefan Scepovic verwandelt nach einer Flanke von rechts einen Hechtkopfball wuchtig. Für Getafe war es nach drei Niederlagen zu Saisonbeginn der erste Erfolg der Saison. Vor den restlichen Spielen rückt man vorläufig auf Rang zwölf vor. Malaga hingegen bleibt nach zwei Remis und zwei Pleiten als 18. in der Abstiegszone.

Zum Seitenanfang» 0 Mehr zum Thema

LAOLA Meins - Tags folgen